Schriftgröße
Klinik

Immer mehr Kinder und Jugendliche in unserer Gesellschaft leiden unter seelischen Erkrankungen und Störungen. Ihnen bietet unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie eine umfassende primär tiefenpsychologisch ausgerichtete Behandlung. Dabei ist es für uns wichtig und selbstverständlich, die betroffenen Angehörigen in die Behandlung einzubeziehen und – wo nötig – mit anderen Helfersystemen zu kooperieren.

In Ganderkesee haben wir auf fünf Stationen und in unserer Tagesklinik insgesamt 51 vollstationäre und 9 teilstationäre Behandlungsplätze. Darüber hinaus steht unsere Ambulanz z.B. für diagnostische Fragestellungen oder Fragen der Behandlungsplanung zur Verfügung. Am Krankenhaus Cuxhaven haben wir als Außenstelle ebenfalls eine Tagesklinik mit 9 Betten. Eine Institutsambulanz befindet sich im Aufbau.

Die differenzierte Behandlung in unserer Klinik wird individuell auf das Störungsbild der PatientInnen ausgerichtet. Dabei wird die beziehungsorientierte tiefenpsychologische Therapie durch verhaltenstherapeutische und systemische Elemente ergänzt und regelmäßig von anderen Therapieformen wie z.B. der Heilpädagogik, Kunsttherapie, Psychomotorik, Ergotherapie, Musik- und Bewegungstherapie begleitet. Die MitarbeiterInnen einer Station, bestehend aus ärztlichen, psychologischen, therapeutischen, pflegerischen und erzieherischen Berufsgruppen verstehen sich als therapeutisches Team, das die PatientInnen während ihres Aufenthaltes bei uns in Einzel- und Gruppenangeboten unterstützt.

Sprechen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da!

Ev. luth. Wichernstift e.V.


Oldenburger Straße 333
27777 Ganderkesee

Tel.: 04221 / 852 - 0
Fax: 04221 / 88 431
E-Mail: wichernstift@wichernstift.de